Motorsportclub Modautal Allertshofen/Hoxhohl
www.msc-modautal.de  
  Home
  Neues Aktuelles
  Termine 2019
  Unser Vorstand
  Unser Verein
  Impressum
  Datenschutz
© by MSC Allertshofen/Hoxhohl
Neues Aktuelles


Neues, Aktuelles

           
Am 6. Oktober findet wieder unser jährlicher Bauernmarkt statt.
Wir sind wieder mit unserer Kelter dabei und zeigen den Tag über, wie aus Äpfeln frischer Most wird. Dieser kann dann sofort verköstigt, oder mit nach Hause genommen werden.








 MSC Fahrradtour


 Die Tour musste aus persönlichen Gründen des Fahrtleiters leider ausfallen!





Fahrt zum Traktortreffen in Beerfurth

 

Die Teilnehmer waren:

Marc Fickl mit seinem Ferguson

Hannes Wunderlich mit seinem Güldner

Michael Schwinn mit seinem John Deere

Werner Axt mit seinem Güldner

 

Am Sonntag, dem 23.06.2019 trafen wir uns um 10:00 Uhr bei Werner Axt. Dann fuhren wir mit 4 Traktoren in Richtung Beerfurth. Die Hinfahrt dauerte 1 Stunde und 5 Minuten.

Dort angekommen wurden zuerst die ausgestellten Fahrzeuge inspiziert und dann trieb uns der Hunger ins Zelt. Zum Mittagessen gab es Handkäs und Äppelwoi.

Gegen 14:30 traten wir die Rückfahrt an. Nach kurzer Absprache fuhren wir auf Vorschlag von Marc eine Abkürzung. Der Kurze Weg war so gut, dass wir 45 Minuten länger brauchten als auf der Hinfahrt.

Die 2 Güldner verloren einige Kleinteile, aber es wurde glücklicherweise alles wieder gefunden.

Es war ein schöner Tag.

 

w.a.

 

 





Am 04.05.2019 veranstaltete der MSC ein Kartrennen auf der Kartbahn Odenwaldring in Schaafheim.

Um 16.30 Uhr fuhr man von Hoxhohl zum Fahrwerk Rennsport-Center Odenwaldring nach Schaafheim.

19 Teilnehmer hatten sich angemeldet, zwei davon kamen leider zu spät zum Start.

Pünktlich um 18 Uhr wurde gestartet, insgesamt sind wir 10 min. Qualifikation und 20 min. Rennen gefahren.

30 € mussten wir diesmal bezahlen, weil wir 20% Nachlass vom letzten Mal bekommen

haben. Weil damals die Zeitnahme defekt war.

Dieses Mal war alles ein bisschen aufregender. Der Wetter Gott hat uns einen kleinen Strich durch die Rechnung bzw. durch das Rennen gemacht.

Die Qualifikation konnten wir noch bei trockenem Wetter fahren.

Aber kurz nach dem Start des Rennens fing es an zu regnen. Da merkten so einige, dass man mit Slicks bei Regen nicht weit kommt. Nach ca. 3 Runden und mehreren Drehern von den Teilnehmern wurde das Rennen abgebrochen, und wir sind in die Boxengasse reingeholt worden. Dann mussten wir alle noch mal zu einer kurzen Unterweisung in den Privingroom.

Nach der Unterweisung sind wir wieder in die Karts gestiegen um das Rennen wieder aus der Boxengasse aufzunehmen. Die ersten zwei Runden waren noch etwas rutschig, aber der Regen hatte ja zum Glück aufgehört, so dass die Strecke von Runde zu Runde wieder schneller wurde.

Leider wurde die Platzierung durch den Rennabbruch ganz schön durcheinander gebracht. Nach dem Abbruch z.B. war Sascha Schwerer auf dem 7. Platz, aber vorher hatte er das Rennen angeführt.

Schnellste Runde im Rennen: Sascha Schwerer 1:08.828 sec.

Sascha Schwerer, Thomas Daniel, Benno Hochstate und Michael Götz hatten sich vor dem

Rennabbruch heiße Positionskämpfe geliefert.

5 Teilnehmer sind zum ersten Mal in Schaafheim gefahren, darunter 4 aus unserem Kids-Club.

Alle sind jetzt14 Jahre alt sind und ab diesem Alter darf man in Schaafheim fahren.

 

Die Siegerehrung wurde in Schaafheim durchgeführt. Die ersten drei Plätze bekamen jeweils einen Pokal und die anderen Teilnehmer jeweils ein Medaille.

 

Anschließend haben wir noch in dem Restaurant  „The Racing House“ ,direkt an der Kartbahn, etwas gegessen, wozu wir zu unseren 17 Rennteilnehmern auch 7 Fans begrüßen durften, die mit uns nach Schaafheim gekommen waren.

Es war wieder ein gelungener Nachmittag.

Wir vom MSC bedanken uns und  freuen uns, Euch beim nächsten Rennen wieder begrüßen zu dürfen.

 

Sportwart Michael Götz

 

 

Platz Name Zeit
1 Michael Götz 1:10.003 sec.
2 Thomas Daniel 1:10.020 sec.
3 Benno Hochstate 1:10.941 sec.
4 Jan-Luka Axt 1:13.930 sec.
5 Lars Schneider 1:12.560 sec.
6 Christian Weber 1:13.998 sec.
7 Sascha Schwerer 1:08.828 sec.
8 Werner Axt 1:13.803 sec.
9 Kim Mertz 1:15.173 sec.
10 Leon Lannert 1:14.845 sec.
11 Marcel Daniel 1:14.303 sec.
12 Matthias Götz 1:18.849 sec.
13 Christian Seeger 1:17.492 sec.
14 Andreas Seeger 1:16.806 sec.
15 Michelle Daniel 1:16.944 sec.
16 Chiara Eßinger 1:26.095 sec.
17 Dawid Kocot 1:16.944 sec.
18 Tim Sonntag ausgefallen
19 Saskia Sonntag ausgefallen






Kinder und Jugend-Kartfahren am 24.03.2019 auf der Indoor Kartbahn in Hemsbach.


Um 9.25 Uhr ging es von Hoxhohl aus in Richtung Hemsbach, dort angekommen wurden die Kinder und Jugendlichen von dem Kartbahnbetreiber über die Regeln und die Fahnenkunde aufgeklärt.

12 Jugendliche und Kinder haben ein sehr spannendes Rennen gefahren, das aber leider durch mehrere Gelbphasen unterbrochen wurde. 2 Kinder sind das erste Mal gefahren.

Schnellste Runde im Rennen: Jan-Luca Axt mit einer Zeit von 39,01 sec.

 Nach dem Rennen wurde die Siegerehrung durchgeführt, wobei jeweils die drei Erstplatzierten einen Pokal erhielten. Alle Anderen bekamen von uns eine Medaille überreicht, für die Teilnahme.

 Zu erwähnen ist, dass leider die Teilnahme und das Interesse am Kartfahren auch bei den Kindern und Jugendliche nachlässt.
Anschließend sind wir noch zum Abschluss mit 16 Personen in den Schützenhof in Allertshofen gegangen, wo wir den Tag bei gutem Essen und Benzingesprächen ausklingen ließen.

Sportwart Michael Götz

 

Platz Name Zeit
1 Jan Luka Axt 39,03 sec.
2 Daniel Walden 39,60 sec
3 Leon Lannert 39,68 sec.
4 Matthias Götz 40,37 sec.
5 Andreas Seeger 40,89 sec.
6 Christian Seeger 43,01 sec.
7 Katharina Götz 42,70 sec.
8 Sina Blessing 42,85 sec.
9 Till Pfeifer 44,34 sec.
10 Lucas Mühle 43,92 sec.
11 Wilhelm Lücke 44,65 sec.
12 Janis M. 1:01,40 sec

 

 

 


Vorschau  
  6.Oktober: Keltern auf dem Bauernmarkt  
Facebook Like-Button  
   
Heute waren schon 25 Besucher (60 Hits) hier!